Kaffee und Ukrainer

Fenster Cafe beginnt ein Projekt, welches Baristas und Arbeiter im Gastgewerbe aus der Ukraine unterstützt, die aufgrund der russischen Krieg-Aggression aus ihrer Heimat flüchten müssten.

Ziel des Projektes ist die Arbeitsplätze für diese Leute während ihrem Aufenthalt in Österreich zu schaffen. Wir planen Kaffee-Stationen (wie Shop-in-Shop) aufzubauen, wie zB. eine “Insel” im Einkaufszentrum oder neben einer Rezeption im Erdgeschoss eines Bürogebäudes, ein kleines Lokal in der U-Bahn Station, usw. 

Wir haben schon Anlagen für drei Stationen vorbereitet.

Wir brauchen: Plätze, wo wir unsere Kaffee-Stationen aufbauen können. Der Platz soll mindestens 4 m2 groß sein und einen Stromanschluss besitzen (Wasseranschluss wäre optimal, aber nicht erforderlich).

Sie können uns helfen indem Sie Termine für uns mit Personen arrangieren (bzw. einfach Kontaktdaten weitergeben), die entweder für Gebäude (Immobilien) Management zuständig sind oder Geschäftsführung von folgende Branchen sind wie Einkaufszentrum, Bürozentrum, Bank, Uni (Wien, TU, WU, usw), Flughafen, Bahnhof, Wiener Linien, usw. Wir brauchen einen direkten Zugang zu diesen Kontakten!

Wir bitten nichts umsonst. Wir sind bereit einen ganz normalen marktüblichen Preis für die Miete zu bezahlen. Wir müssen so schnell wie möglich Plätze für solche Kaffeestationen finden um Menschen aus der Ukraine zu helfen.

Bitte emailen Sie: buro@fenster.cafe oder anrufen/messagen: +436804458005

KW10 Bericht

Wir haben endlich die neue AGB und Datenschutzerklärung. Jetzt ist es echt richtig und ordentlich. Und eigentlich ab jetzt ist Testphase unser Online-Shop vorbei und wir beginnen es viel aktiver propagieren. Weiter wird sehr interessant und spannend

Gleich haben wir neue Kaffee Sorten und Kaffee Maschinen ins Shop hinzufügt. Und diese Woche wird noch mehr

Nina ist unsere neue Barista. Willkommen!

Wir organisieren jetzt Einkauf Schokolade Maschine um unsere Cornetto für Fensterccino selber zu produzieren. Hoffentlich wird es erfolgreich

KW09 Bericht

Wichtigste beim Fenster: wir haben endlich echt bei unserer Rösterei neue Kaffeesorten rösten beginnen. Unsere Gäste können schon neue Kenia und Kolumbien als Espresso oder Filterkaffee ausprobieren

Natürlich alle neue Kaffeesorten kann man auch bei unserem Shop online einkaufen: online.fenster.cafe

Wir suchen noch immer auf kluge, schöne und angenehme Leute, die bei uns als Barista arbeiten wollen. Da ist mehr darüber

Gas und roh Kaffee kosten derzeit unfassbar teuer. Aber wir versuchen so lang wie möglich schaffbare Preise zu halten. Trotzdem kommen neue andere Zeiten. Alle müssen sich vorbereiten. Leider wird es nie wie früher